Cantina Valpantena - Amarone della Valpolicella 2016 DOCG online kauf
Warum MYVINI? Erfahren Sie mehr über uns
Cantina Valpantena - Amarone della Valpolicella 2016 DOCG

Dieser Amarone della Valpolicella besticht durch seine komplexe, mächtige Struktur mit Aromen von Sauerkirschkonfitüre und Pflaumen sowie feinen Akzenten von Schokolade und Kaffee. Das Bouquet zeigt süße rote Früchte, Kräuterwürze und Tabaktöne. Verwendet werden für den Valpantena Amarone 70% Corvina- und 30% Rondinella-Trauben, die alljährlich bis Ende März in der Kellerei auf Strohmatten getrocknet werden. Für einen köperreichen Amarone dieser Güteklasse sind die alten Lehmböden im Gebiet der Cantina Valpantena wie geschaffen und so entwickelt dieser Amarone nach 2 Jahren Ausbau im Holzfass seinen fantastischen Charakter.
  • Gold: Berliner Weintrophy

  • profile
    Alex - MYVINI.de
    93/100 MYVINI-Punkte

    Ein faszinierender Amarone der in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht.


19,99 €
26,65 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab: 6 Stück

Sonderangebote Statt: 21,49 €
ODER DIREKT ZU
 

Über das Produkt

Passt zu folgenden Speisen:



Eintöpfe,  Wild,  Dunkles Fleisch

Rebsorten:
70% Corvina, 30% Rondinella

Farbe:
Intensives Rubinrot

Duft:
Rote Früchte, Kräuterwürze, warme Tabaktöne

Geschmack:
Sauerkirschkonfitüre und Pflaumen, mächtige Struktur, feine Schokolade- und Kaffeenoten, komplex

Region: Venetien
Rebsorte: Corvina Rondinella
Jahrgang: 2016
Geschmacksangabe: Trocken
Inhalt: 0,75 l
Ausbau: 24 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 15% vol
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Serviertemperatur: 18-20°C
Herkunftsland: Italien

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Über den Erzeuger

Die Weine der Cantina Valpantena beeindrucken durch ihren ungewöhnlich präzisen Ausdruck, ihre perfekte Typentreue und nicht zuletzt durch schwer zu unterbietende Preise - so urteilt Italiens populärster Weinführer, der Gambero Rosso. Als Winzergenossenschaft 1958 gegründet, zählt man heute 300 Winzer mit 700 Hektar Rebfläche. Herzstück ist die moderne Kellerei in Quinto di Valpantena, ca. 7 Kilometer von Verona entfernt, das Reich des Önologen Luca Degani. Zur technischen Ausstattung gehören heute nicht nur neue Behälter, leicht und schnell zu reinigende Anlagen, temperaturgesteuerte Vorbereitungsgeräte auch für kleine Partien und ein vollklimatisiertes Flaschenlager. Eine sichere Adresse für Amarone- und Recioto-Fans! Das Veneto, wie das Gebiet auf italienisch heißt, ist eine der größten Weinbauregionen Italiens und die vielleicht wichtigste Weinhandelsregion. Seine kommerziellen Erfolge mit Valpolicella und Bardolino, Soave oder auch Bianco di Custoza waren in den letzten Jahrzehnten nur noch vergleichbar mit dem Chianti oder dem Asti Spumante (wobei Venetien mit dem Prosecco zunehmend gefragt ist). Verona lädt jährlich zur VinItalia, der zentralen Weinmesse für ganz Italien. Der König der großen Rotweine des Veneto ist der Amarone della Valpolicella. Hergestellt aus den klassischen Rebsorten (Corvina und Rondinella) des Valpolicella, doch auf Strohmatten bis Ende März getrocknet (passito-Verfahren). Dadurch ist der Amarone ein sehr kräftiger Wein, mit mächtigem Alkohol von 15 bis 16% - eine Geschmacksbombe! Corvina oder Corvina Veronese ist die dominierende und beste Rotweintraube in den Ortschaften Bardolino und Valpolicella. Sie bringt einen relativ fruchtigen Rotwein mit einer gewissen Mandelnuance hervor. In den DOC-Regeln für Valpolicella ist neben der Corvina-Rebe ein kombinierter Anteil von mindestens 30% der neutralen Rondinella und der herben Molinara im Mischungsrezept vorgeschrieben, was moderne Erzeuger eher als Hinderungsgrund ansehen. Die manchmal auch Cruina genannte Corvina eignet sich am besten zum Trocken für die Amarone und Recioto Produktion. Sie zählt zu den besten Rebsorten Italiens.
Über MYVINI
Mitglied im Händlerbund

Was macht MYVINI.de besonders?

MYVINI ist ein familiengeführter Onlinehandel für italienische Weine und Spirituosen, der 2019 von den Schwagern Antonino Catalano und Alexander Westphal am Fuße der Schwäbischen Alb in Oberboihingen gegründet wurde. Wir bei MYVINI haben uns gezielt auf ein übersichtliches Produktportfolio italienischer Spezialitäten fokussiert. Unser Augenmerk liegt dabei auf der Qualität der von uns angebotenen Produkte, anstelle der Quantität unseres Produktportfolios. Von den von uns persönlich ausgewählten Produkten, die es in das MYVINI Produktsortiment schaffen, sind wir der Meinung, dass diese nicht bloß qualitativ herausragend sind, sondern ebenfalls ein fantastisches Preis-/Genussverhältnis im Vergleich zu preislich ähnlichen Konkurrenzprodukten bieten. Um dem Anspruch der Qualität unseres Produktportfolios gerecht zu werden, haben wir mit Antonino Catalano einen absoluten Experten für italienische Spezialitäten an Bord. Antonino, der neben MYVINI ein italienisches Restauraunt in Oberboihingen betreibt, ist häufig persönlich in Italien unterwegs, um dort auf die Suche nach neuen, außergewöhnlichen italienischen Feinkost-Produkten fernab des Mainstreams zu gehen.

Das MYVINI Team besteht aktuell aus zwei Personen: Antonino Catalano & Alexander Westphal, der für alle Themen technischer Natur bei MYVINI zuständig ist. Das langfristige Ziel unseres Projektes ist es, in Zukunft weiteren unbekannten italenischen Jungwinzern eine Bühne zu bieten und Ihnen als Käufer damit die Möglichkeit zu geben, den ein oder anderen Geheimtipp dieser Winzer und Produzenten zu erwerben.


Wir arbeiten kontinuierlich daran Ihnen ein tolles Einkaufserlebnis zu ermöglichen.
Gerne beraten wir Sie persönlich bei Fragen zu unseren angebotenen Produkten. Auch bei Kritik oder Anregungen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

E-Mail: kontakt@myvini.de

Tel: +49 (0) 7022 - 3060170
(Werktags: 10Uhr - 14Uhr)